Chäschnöpfli

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Chäschnöpfli

Zutaten

  • 500g Knöpflimehl
  • 3dl Milchwasser halb-halb
  • 5 Eier
  • 2-3 Zwiebeln
  • 50g Butter
  • 200g Emmentaler gerieben
  • Pfeffer und Salz

Mis en place

Chäschnöpfli

Anweisungen

  1. Knöpflimehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken.

    Milchwasser und Eier verrühren, nach und nach unter Rühren in die Mulde giessen, mit einer Kelle mischen und so lange klopfen, bis der Teig glänzt und Blasen wirft. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.

  2. Spätzli:
    Teig portionenweise auf einem nassen Stielbrettchen ausstreichen. Mit dem Rücken eines langen Messers schmale Teigstreifen vom Brettchen direkt ins leicht siedende Wasser schneiden.

    Knöpfli:
    Teig portionenweise durch ein Knöpflisieb direkt ins siedende Salzwasser streichen.

    Sobald eine Portion verarbeitet ist und die Spätzli/Knöpfli an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.