Schinkengipfeli

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Schinkengipfeli

Zutaten

  • 1 Blätterteig eckig und dünn ausgewallt
  • 400g Hinterschinken geschnitten
  • 1 Ei
  • 1dl Milch

Anweisungen

  1. Blätterteig dünn auswallen und mit einem Teigrad ein Raster schneiden. Es sollen ungefähr 7x7cm grosse quadratische Stücke entstehen.

  2. Schinken auch in klein quadratische Stücke (ca. 4x4cm) schneide und die Teigquadrate mit jeweils 3-4Stk. belegen. Rest verteilen.

  3. Jetzt Gipfeli formen. von einer Ecke zur gegenüberliegenden rollen. Den Spitz zum zukleben leicht befeuchten. Das fertige Gipfeli auf ein Blech mit Backpapier legen.

  4. Backen: 20Min. in vorgeheiztem Backofen bei ca. 220° 

  5. In der Zwischenzeit Ei und Milch gut verquirlen. Kurz (ca. 5Min.) vor Backende, das Blech herausnehmen und die Glasur mit einem Pinsel auf die Gipfeli auftragen. Danach noch mal in den Ofen schieben um sie fertig zu backen.