Zitat zum Nachdenken

Nichts ist im Menschen, auch im scheinbar 'aufgeklärtesten', fester verwurzelt als der Glaube an irgendwelche Autoritäten.
Egon Friedell, österreichischer Schriftsteller, Journalist und Schauspieler (1878 - 1938)

Sie sind hier: Home arrow Schweiz arrow Die Abwahl
Die Abwahl Drucken E-Mail
Am 12. Dezember 2007 wird Bundesrat Christoph Blocher überraschend abgewählt. Die Sozialdemokraten und die CVP haben hinter dem Rücken der SVP eine Gegenkandidatin organisiert: Die SVP-Regierungsrätin Eveline Widmer-Schlumpf. Die Wahlsiegerin SVP geht in die Opposition. Mit minutiösen Recherchen zeigt DOK wie es soweit kommen konnte.

Das Schweizer Fernsehen hat die Hintergründe der historischen Bundesratswahlen neu recherchiert. Im Film erzählen die Vertreter von SP und CVP, wie sie vorgegangen sind. Sie erläutern ihre vertrauliche Taktik und erklären, wie es gelingen konnte, die SVP zu überrumpeln.

Der SVP-Präsident wiederum spricht über sein Abwehrdispositiv, seine Kontakte mit Eveline Widmer-Schlumpf, und er erläutert, weshalb er bis fast zuletzt davon ausging, dass die Bündner Regierungsrätin die Wahl ablehnen würde. Zudem hat Autor Hansjürg Zumstein sämtliches Rohmaterial aus jenen Tagen visioniert und neue Bilder gefunden. Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial dokumentiert die Hektik jener Stunden, welche die ganze Nation in Atem gehalten hat. Durch die akribische Aufarbeitung jener Tage kann der Zuschauer ein Stück Schweizer Zeitgeschichte miterleben.

Hansjürg Zumstein arbeitet seit 1989 beim Schweizer Fernsehen, zuerst beim Kassensturz, danach bei 10vor10 und heute bei der Rundschau. Er publizierte 1995 den Dokumentarfilm über den Aufstieg des European Kings Clubs, eines Schneeballssystems, das in der Urschweiz enormen Zulauf hatte. 1997 folgte ein längerer Film über Schweizer Fluchthelfer im Zweiten Weltkrieg. Im Jahr 2006 verfasste er die beiden Filme über die Geschichte der Swissair, die grosse Beachtung fanden ("Swissair, die letzten Jahre" sowie "Swissair, die letzten Tage"). Im Jahr 2007 erarbeitete er die Hintergründe der beiden Eisenbahntunnels, die die Schweiz durch die Alpen baut: Neat - vom Alpentraum zum Alptraum. Im Dezember 2007 realisierte Hansjürg Zumstein den DOK "Aktion Geheimplan - Wie aus Notizen Komplotte wurden".

 
< zurück   weiter >

 
themesclub.com cms Joomla template