Zitat zum Nachdenken

Denken, das heißt eingesehen haben, daß das Wissen zu Ende geht.
Hans Lohberger, österreichischer Aphoristiker (1920 - 1979)

Sie sind hier: Home

Wer ist Online

Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise Drucken E-Mail

Prof. Bernd Senf: Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise und ein Ausblick auf die Konsequenzen. Bernd Senf studierte Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und promovierte 1972 über das Thema Wirtschaftliche Rationalität gesellschaftliche Irrationalität. Die Verdrängung gesellschaftlicher Aspekte durch die bürgerliche ökonomie. Er ist seit 1973 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin. Ein Vortrag gehalten am Dienstag, den 21.10.2008, Saal der Freien Waldorfschule Mitte, Berlin.

 
< zurück   weiter >

Jahrestage

  * Ilja Richter (1952)
  * Hermann Otto Solms (1940)
  * Tsung Dao Lee (1926)
  * Simon van der Meer (1925)
  * Lynn Chadwick (1914)
  * Erich von Manstein (1887)
  * Georges Vantongerloo (1886)
  * Abdul Asis III. Ibn Saud (1880)
  * Georgi Wassiljewitsch Tschitscherin (1872)
  * Adolf Damaschke (1865)
  * Henri de Toulouse-Lautrec (1864)
  * August Bier (1861)
  * Lilli Lehmann (1848)
  * Ludwig Bechstein (1801)
  * Stephan Ludwig Roth (1796)
  * August Böckh (1785)
  * Zachary Taylor (1784)
  * John Bacon (1740)
  * Alexander W. Suworow (1729)
  * Laurence Sterne (1713)
  * Karl XI. (1655)
  * Anne Hilarion Graf von Tourville (1642)
  * Baruch (Benedictus) de Spinoza (1632)
  * Albrecht III. Achilles (1414)
  † John Rawls (2002)
  † Freddie Mercury (1991)
  † Andreas 'Anderl' Ostler (1988)
  † Paul Dahlke (1984)
  † Hubert Berke (1979)
  † Lord Edgar Algernon Robert Cecil (1958)
  † Diego Rivera (1957)
  † Lszl Moholy-Nagy (1946)
  † Hendrik Petrus Berlage (1934)
  † Georges Clemenceau (1929)
  † Gabriel Max (1915)
  † Alois Bach (1893)
  † Comte de Lautramont (1870)
  † Paul Gavarni (1866)
  † John Knox (1572)
  † Jean Dunois (1468)
 
themesclub.com cms Joomla template